Jugendleiter:innen-Connect Juni

Thema: Umgang mit psychisch belasteten Jugendlichen in der Jugendgruppe

Verstärkt durch die Auswirkungen der Coronapandemie sind heute immer mehr Jugendliche psychisch belastet, leiden unter depressiven Verstimmungen, Verhaltensauffälligkeiten oder psychosomatischen Beschwerden. Diese Entwicklung nehmen wir auch in der Jugendarbeit in unseren Gemeinden wahr. Deshalb wollen wir dies zum Thema machen und uns mit dem Umgang mit psychisch belasteten Jugendlichen in der Jugendgruppe beschäftigen: Wie kann ich als Jugendleiter:in gut mit psychisch belasteten Jugendlichen umgehen? Wie kann ich auf die spezifischen Bedürfnisse eingehen und was kann helfen, sie in die Gruppe zu integrieren? Worauf sollte ich achten?

Wir werden dazu einen Input hören, sowie Zeit für Q&A und Austausch haben.

Donnerstag, 06.06.2024 um 20.00 Uhr

online

Referentin:

Johanna Schilke // Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Das Treffen richtet sich an Jugendleiter:innen und an Personen, die mit Jugendlichen arbeiten oder mit ihnen zu tun haben.

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir ermutigen euch aber, die Arbeit des Teams Jugend mit einer Spende zu unterstützen (Richtwert 10 Euro).

Teile diese Seite

WhatsApp
Telegram
Facebook
Email
Twitter