LEARNING COMMUNITIES

Wann und wo ist die nächste LC? 

Hier anfragen: ralf.miro(a)vineyard-bergedorf.de

WAS IST EINE LEARNING COMMUNITY?

• Eine Learning Community ist eine Lern(er)gemeinschaft, in der Personen zusammengeschlossen sind, die sich gemeinsam mit einem bestimmten Thema intensiv auseinandersetzen wollen, gemeinsam lernen, schon vorhandenes Wissen austauschen und gemeinsam an Problemstellungen arbeiten.

 

• Eine Learning Community ist eine Gruppe von Lernenden, die durch kooperative Arbeits-und Lernprozesse im Rahmen bestimmter (interessanter) Wissensgebiete neues Wissen erwerben und dieses auch tief durchdringen.

 

• Der Austausch, Erwerb und die Erweiterung des Wissens finden im Rahmen von regelmäßigen Treffen über einen längeren Zeitraum statt, wobei die Community dabei realen oder virtuellen Charakter haben kann. In beiden Fällen steht der individuelle und kollektive Lernprozess im Vordergrund, der im Optimalfall von der Vielfalt an Expertisen der teilnehmenden Personen gestützt und vorangebracht wird. 

 

• Die Lehrperson übernimmt dabei innerhalb der Learning Community in der Anfangsphase eine führende Rolle, die dabei hilft, Ziele zu definieren und Impulse für die Vorgehensweise zu geben. Im Laufe der Zeit übernimmt sie mehr und mehr die Rolle eines Coaches, bleibt bei auftretenden Problemen der Ansprechpartner und zieht sich mit der Zeit immer weiter zurück, was auch fading bezeichnet wird.

 

• Ziel: Kollektives Wissen der Gruppe auf einem Gebiet zu erhöhen und zu optimieren und damit gleichzeitig die Entwicklung individuelles Wissens zu fördern.