CCLI LIEDLIZENZEN

Was sind grafische Liedrechte?

Mit grafischen Liedrechten sind die Liedrechte gemeint, die urheberrechtlich relevant werden sobald Liedtexte und Notenbilder für den öffentlichen Gebrauch vervielfältigt werden. Dies meint das Erstellen von Liedblättern, das Anlegen von Liederheften bzw. Liedordnern, oder auch das Speichern auf einem Computer zum Projizieren.

 

CCLI Programm

Vineyard DACH hat in diesem Kontext ein Abkommen mit CCLI getroffen, wobei allen Vineyard-Gemeinden eine maßgeschneiderte Lizenz ermöglicht wird. Somit können die Lieder welche in den Vineyard´s  grafisch genutzt werden, unkompliziert, fair und legal eingesetzt werden. Dies betrifft auch Nicht-Vineyard-Lieder.


CCLI stellt mit dem Lizenzprogramm sicher, dass Lizenzgebühren welche die Gemeinden entrichten, auch tatsächlich bei den Urhebern und Verlagen ankommen. Auch hierdurch wird der kreative Fluss von Lobpreis & Anbetung sinnvoll gefördert, effektiv vernetzt und nachhaltig begleitet.

CCLI unterhält eine sehr umfangreiche  Liederdatenbank im Internet. Die registrierten Vineyard-Gemeinden haben durch „SongSelect“  leichten Zugang zu altbewährtem und auch zu neuem Liedgut. Dieses „elektronische Liederbuch“ unterstützt mit praktischen Tools die Musikteams bei der Arbeit, bspw. durch „Direktimport von Liedtexten in aktuelle Beamer-Programme“ oder auch das „Transponieren von Liedern in beliebige Tonarten“ für Liednoten und Akkorde. 

 

www.ccli.de