EVENT: "GEMEINDE FÜR DIE WELT"

Thema: Reicht Gottes, Gemeinde und das gute Leben

Beginn:  am Freitag, den 27.04.2018 um 13.30 Uhr

Ende:     am Samstag, den 28.04.2018 um 17.30 Uhr

 

Ort: Vineyard München, Emersonstr. 1, D-81549 München

 

Der Zweck von Kirche ist es, ein Segen für die Welt zu sein. Jesus inspirierte Gemeinschaften, die die verändernden Kräfte des Reiches Gottes in ihre Umgebung hineintrugen und so den Einflussbereich des Reiches Gottes ausweiteten. Dieser Workshop knüpft an die Impulse der Vineyard-Konferenz 2018 in Berlin zur Thematik des guten Lebens an, erarbeitet zunächst die biblischen Grundlagen der Reich-Gottes-Verkündigung Jesu und verknüpft sie mit den drängendsten Fragen unserer Zeit. Ausführlich werden dann verschiedene praktische Ansätze für Gemeinden besprochen.

 

 >> Flyer zum Downloaden <<

 

Anmeldung: event@vineyard-muenchen.de
Anmeldeschluss: 24. April 2018
Teilnehmerbeitrag: freiwillig auf Spendenbasis

Eine begrenzte Anzahl von Privatquartieren steht auf
Anfrage zur Verfügung.
Ansonsten empfehlen wir folgende Hotels in der Nähe:
• Gambino Hotel Cincinnati
• Motel One München City-Süd

ZIELE DER AG THEOLOGIE

Es ist unsere Vision, reflektiertes theologisches Denken innerhalb der Vineyard D.A.CH. zu fördern.  Dazu wollen wir:

  • theologisch begabte und interessierte Menschen in unserer Mitte fördern und vernetzen.
  • langfristig das theologische Fundament unserer Bewegung in Hinblick auf Kernthemen wie Reich Gottes, Gemeinde und Ethik vertiefen und diese Themen in den Kontext zu gesellschaftlichen Entwicklungen stellen.
  • langfristig Vineyard-Leitern Zugang zu gutem biblisch-theologischem Material aus unserer Bewegung ermöglichen, z.B. zu Predigtserien oder Seminarmaterialien zu biblischen und theologischen Themen.

So wollen wir theologisch interessierte Menschen in unserer Bewegung finden, zusammenbringen und vernetzen

Die Arbeitsgruppe trifft sich jährlich zu einer dreitägigen Tagung zu einem relevanten theologischen Thema. In der Vergangenheit waren das zum Beispiel:  Wie legen wir die Bibel aus? (Hermeneutik), Bausteine zu einer Theologie der Heilung, Vineyard-Kirchenverständnis, Entwicklungen in unserem Verständnis des Reiches Gottes.

Diese Themen werden durch Kurzreferate der Teilnehmenden vorbereitet. Zudem steht eine Dropbox zur Verfügung, auf der interessante Texte hinterlegt und kommentiert werden können.

LEITUNG AG THEOLOGIE

Michael Guttenberger